Kinderhaus Marktredwitz

 

Wettbewerb 2018

mit Toponauten Landschaftsarchitekten

Anerkennung

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau

Wir schlagen eine Struktur vor, die allen Kindern überall im Haus die gleichen Qualitäten bietet: Luft, Licht und Fluss. Das „offene“ Konzept in einem demokratisch organisierten Haus. 

 

 Alle Räume des Kinderhauses entwickeln ihr Wesen über zwei Richtungen: Große Fenster zur Fabrikstrasse versorgen alle Bereiche mit Licht von Süd-Osten. Kinder können hier das Treiben im Quartier beobachten und Kontakt zu den Nachbarn aufnehmen. Über die flussseits liegende Bewegungszone hinweg öffnen und erweitern sich die Aufenthaltsbereiche des Inneren jedoch zum Wasser, ins Grüne - zur großen Qualität des Ortes. Decks auf allen Ebenen strecken sich bis hin zum Fluss: das Kinderhaus rückt ans Wasser.

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau
architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau