Baugruppe München Nord-Ost

 

Konzeptstudie 2016

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau

Der Hof ist das zentrale Motiv: hier begegnen sich die Bewohner. Er lädt zum Verweilen und zum Austausch ein, hier spielen die Kinder. Die Eingänge liegen in Nischen, die die Vorzone zu den Häusern bilden. Sie vermitteln zwischen halböffentlichen Hof und privatem Innenraum.

 

Im Erdgeschoss befinden sich die aktiven Funktionen der Häuser: Essen und Kochen. Am privaten Patio, vom Hof zurückgesetzt, liegen die familiären Wohnbereiche. Private Funktionen sind in den Obergeschossen untergebracht, Kinder- und Jugendzimmer liegen an den Fassaden mit Ausblick ins Grüne. Die Elternbereiche werden durch die ihnen vorgelagerten Dachgärten geschützt und können zu diesem privaten Außenraum erweitert werden.

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau
architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau
architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau