Temporäres Wohnen München Nord

 

Neubau

Machbarkeitsstudie 

2020

 

Team: Alex, Julian, Lennard, Sophie

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau

Wohnen am Flughafen, neben der Autobahn, im Gewerbegebiet. Die Struktur verneint den Bezug zum Kontext, bezieht sich ganz auf sich selbst und erzeugt so eine eigene introvertierte Welt. Weitläufige Raumfolgen bilden ein inneres Netz, das die Wohneinheiten erschließt und Aufenthaltsbereiche formt. Die Einheiten gruppieren sich als Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen um kreuzförmige Innenhöfe. Hier beziehen sie Licht und Luft, während gleichzeitig Distanz zu den naheliegenden Nachbarn erzeugt wird. Der Dachgarten ist gleichermaßen allseitig von der Umgebung abgeschirmt und formt einen introvertierten multifunktionalen Freibereich für die Bewohner.

architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau
architektur büro wettbewerb augsburg studioeuropa bureaueuropa städtebau